Fahrrad-Schutz im Fahrrad-Leasing

Neben den steuerlichen Vorteilen liegt der Mehrwert, ein Fahrrad zu leasen, auch im umfassenden Fahrrad-Schutz, der schon direkt im Rahmenvertrag mit dem Arbeitgeber festgelegt wird und sich gegebenenfalls durch den Dienstradnutzer optional erweitern lässt. Erfahren Sie im Folgenden mehr zu unserem Fahrrad-Schutz im Fall von Verschleiß, Schaden, Diebstahl, Reparatur, Wartung, UVV, Panne und auch bei vorzeitiger Beendigung eines Einzelvertrags auf Basis des Sonderkündigungsrechts.

Der Fahrrad-Schutzbrief: Immer kostenfrei dabei!

Im Pannenfall sind wir immer für Sie da. Wir helfen Ihnen mit dem Pannenservice, vermitteln eine Werkstatt, übernehmen die Kosten für ein Ersatzfahrrad und sogar für die Übernachtung. Ihre europaweite Mobilitätsgarantie!

Entscheiden Sie welchen Schutz Sie wollen

Je nach Typ und Wert Ihres Bikes, dem Einsatz und Ihrem Wohnort machen verschiedene Schutzpakete Sinn. Mit dem Fahrrad-Rundumschutz sind Sie komplett sorgenfrei unterwegs, denn hier übernehmen wir Reparaturen nach Schäden und bei vorzeitigem Verschleiß (ausgenommen Bremsen und Reifen) und Sie bekommen bei Diebstahl oder Totalschaden zu jeder Zeit einen Neuwertersatz ohne Zeitwertabzüge.

Das zusätzliche PLUS an Risikovorsorge kann schon der Arbeitgeber mit der PLUS Option jederzeit zum Fahrrad-Basisschutz oder dem Fahrrad-Rundumschutz hinzufügen. Die PLUS Option ermöglicht die kostenfreie Rückgabe des Dienstrades bei vorzeitiger Beendigung eines Einzelleasingvertrags auf Basis des Sonderkündigungsrechts.

Immer ein sicheres Dienstrad

Mit der Jahresdurchsicht nach UVV (Unfallverhütungsvorschrift) stellen Sie sicher, dass Ihr Pedelec/E-Bike verkehrssicher ist. Die digitale Dokumentation im Portal übernimmt der Fahrradfachhändler, so gibt es auch keine Fragen vom Arbeitgeber und Sie sind stets sicher unterwegs.

  • Fahrrad-Schutz
  • Fahrrad-Schutzbrief: Ihre Mobilitätsgarantie
  • Fahrrad-Basisschutz oder Fahrrad-Rundumschutz mit oder ohne PLUS Option
  • Jahresdurchsicht nach UVV

Dienstradleasing: Fahrrad-Schutz

Mit dem Kazenmaier Fahrrad-Schutz ist für Ihren Schutz und Ihre Sicherheit im Ernstfall gesorgt. Sie profitieren zu 100% von den Leistungen, wobei die Kosten für die Absicherung im Rahmen des Leasings gedeckt sind und so auch in Ihre Gesamtersparnis einfließen. Viele Arbeitgeber übernehmen sogar die Kosten für diese Versicherungspakete. Mit dem Kazenmaier Dienstradleasing sind Sie in jedem Fall immer sicher und günstig unterwegs.
 

Dienstrad-Reparaturen, Verschleiß, Diebstahl, Panne, UVV, Totalschaden, vorzeitige Rückgabe? 
Kein Problem!

 

Die Mobility Card für Ihr Dienstrad

Eine Karte, alle Services

Auf der Kazenmaier-Mobility-Card finden unsere Kunden alles, was sie brauchen. Neben den Basisinformationen wie Rahmennummer, Leasingvertragsnummer und Informationen zum abgeschlossenen Fahrrad-Schutz (Leistungspakete) sind auf der Rückseite auch alle wichtigen Details auf einen Blick verfügbar. Die Hotline für den Pannenfall, ein QR-Code für den schnellen und direkten Zugriff auf das Schadenformular und unsere Servicenummer.

Alles, was Sie brauchen, auf einen Blick.

Ihr Fahrrad-Schutz:
 

  • Diebstahl
  • Unfall (Verkehrsunfall)
  • Vandalismus
  • Schaden durch Sturz
  • Bedienungsfehler
  • Schäden in der Elektronik Ihres E-Bikes
  • Verschleiß des Akkus beim E-Bike
  • Totalschaden
  • vorzeitige Beendigung bei Sonderkündigungsrecht

Unsere Services:
 

  • 24-Stunden-Notfallservice
  • europaweite Pannenhilfe direkt vor Ort
  • Abschleppdienst, wenn eine Reparatur nicht mehr hilft
  • Kostenübernahme von Ersatzrad und Übernachtung
  • Haftungsfreistellung für den Ablösewert bei Diebstahl oder Totalschaden (im Fahrrad-Basisschutz)
  • Neuwertersatz ohne Zeitwertabzüge bei Diebstahl oder Totalschaden (im Fahrrad-Rundumschutz)
  • Übernahme von Reparaturkosten (im Fahrrad-Rundumschutz)
  • Jahresdurchsicht nach UVV
  • Kostenfreie Rückgabe des Dienstrades bei vorzeitiger Beendigung auf Basis des Sonderkündigungsrechts (Die PLUS OPtion)
Thumbnail

Wählen Sie Ihren Fahrrad-Schutz aus

Von Mobilitätsgarantie bis Fahrrad-Rundumschutz inkl. PLUS Option

Wenn Sie Ihr Fahrrad nicht leasen, sondern kaufen, müssen Sie sich selbst um die Absicherung kümmern. Das sind meist keine unwesentlichen Kosten. Im Leasing nicht. Im Leasing definiert Ihr Arbeitgeber bereits im Rahmenvertrag mit Kazenmaier den grundlegenden Schutz, den Sie gegebenenfalls optional aus unserem Angebot ergänzen können. Das Beste daran? Die Kazenmaier-Mobilitätsgarantie, der Fahrrad-Schutzbrief, ist bei jedem geleasten Fahrrad immer kostenfrei dabei. Die weiteren Pakete sind günstig und werden direkt in der Leasingrate für Ihr Fahrrad verrechnet oder sogar von Ihrem Arbeitgeber übernommen. Sie müssen sich um nichts mehr kümmern. Und im Fall eines Schadens sind wir immer für Sie da.
Und mit der PLUS Option, die Ihr Arbeitgeber im Rahmenvertrag hinzufügen kann, ist auch die vorzeitige Beendigung des Vertrags auf Basis des Sonderkündigungsrechts abgesichert.

Informieren Sie sich über den Link unten ausführlich über unseren Fahrrad-Schutz (Leistungspakete)  in unseren "Besonderen Vertragsbedingungen für Leistungspakete im Dienstradleasing", kurz BVBL Dienstradleasing.

Kazenmaier-Dienstradleasing

Unser Fahrrad-Schutz für Ihren Schutz und Ihre Sicherheit

  • Fahrrad-Schutzbrief: Die Kazenmaier-Mobilitätsgarantie
    Bei jedem Dienstrad kostenfrei dabei.
    Im Pannenfall steht Ihnen eine 24/7-Hotline zur Verfügung. Wir helfen Ihnen bei der Werkstattvermittlung, schleppen Sie bei Bedarf ab und übernehmen die Kosten für ein Ersatzfahrrad sowie ggf. für die Übernachtung.
  • Fahrrad-Basisschutz
    In diesem Leistungspaket haben Sie kein Risiko bei Diebstahl oder Totalschaden des geleasten Fahrrads.
  • Fahrrad-Rundumschutz
    Der Fahrrad-Rundumschutz ist der erweiterte Fahrrad-Basisschutz. Im Fahrrad-Rundumschutz übernehmen wir die Reparaturkosten nach einem Unfall, bei unsachgemäßer Handhabung und vorzeitigen Verschleiß (ausgenommen Bremsen und Reifen). Wir übernehmen Reparaturkosten für Schäden an der Elektronik Ihres E-Bikes und wir stellen bis zum letzten Tag der Vertragslaufzeit Neuwertersatz ohne Zeitwertabzüge bei Diebstahl oder Totalschaden Ihres Dienstrads.
  • Die PLUS Option
    Die Plus Option, die durch Ihren Arbeitgeber bei Abschluss des Rahmenvertrags zugebucht werden kann, befreit den Arbeitgeber von der Verpflichtung zur Zahlung eines Marktwertausgleichs. Im Falle des Eintritts des Sonderkündigungsrechts und der Rückgabe des Dienstrades, kann dieses ohne weitere Kosten für den Leasingnehmer zurückgegeben werden.
  • Jahresdurchsicht nach UVV (Unfallverhütungsvorschrift)
    Besonders bei einem E-Bike/Pedelec kommt es auf die Verkehrssicherheit des Fahrrads an. In der Jahresdurchsicht nach UVV prüft der Fahrradhändler Ihr Fahrrad auf Herz und Nieren. Diese Durchsicht sollten Sie alle 12 Monate machen lassen. Das erste Mal im 12. Monat nach Übernahme Ihres Dienstrads. Reparaturen, die aus der Durchsicht resultieren, sind im Fahrrad-Rundumschutz selbstverständlich gedeckt (außer Verschleiß an Reifen und Bremsen).
Frau mit Kopfhörer

Sorgenfrei Dienstrad fahren

Steigen Sie jetzt auf!

Steigen Sie jetzt aufs Dienstrad und genießen Sie neben Einsparungen von bis zu 40 % gegenüber dem Barkauf auch Ihren umfangreichen Schutz mit unserem Fahrrad-Schutz.