Firmenwagen und geldwerter Vorteil

Nettogehalt nach Fahrzeugkosten berechnen ...
Ob sich der Dienstwagen als Gehaltsersatz für Sie lohnt ...
...können Sie selbst beurteilen, wenn Ihre Eingaben ausgewertet sind. Entscheiden Sie sich zunächst, ob Sie die Auswirkungen je Monat, oder je Jahr sehen wollen. Ihre Eingaben zu Gehalt und den Fahrzeugkosten müssen dann entsprechend erfolgen. Bei den Fahrzeugkosten geben Sie dann die Kosten Ihres Fahrzeuges ohne Kraftstoffkosten ein. Wenn Sie die Fullserviceleasingrate mit allen Leistungsbestandteilen (Finanzierung, Versicherungspaket, Kfz-Steuerpaket, Betriebskostenpaket, Reifenpaket) kennen, tragen Sie die Leasingrate ohne Mehrwertsteuer ein. Wenn Sie einen Eigenanteil an den künftigen Leasingraten tragen, füllen Sie das entsprechende Feld bitte aus. Tragen Sie andernfalls 0 ein. Das Berechnungsergebnis wird Ihnen nach einem Klick auf “Berechnen” angezeigt.
 
Ihre Angaben
Ihre Angaben beziehen sich auf Monat/ Jahr

Fahrzeugpreis einschl. Mehrwertsteuer

Euro
Ihr Steuerfreibetrag je Monat (Siehe Lohnsteuerkarte)

Euro
Eigenbeteiligung PKW-Kosten

Euro
Entfernung Wohnung - Arbeitsstätte

km
Fahrzeugkosten je Monat einschl. Umsatzsteuer
Euro
Brutto Gehalt je Monat

Euro
Ihre Angaben beziehen sich auf Monat/ Jahr

Steuerklasse

Faktor (nur bei Steuerklasse 4)

Kirchensteuerpflichtig

Bundesland

Krankenkasse

Kassensatz (nur gesetzliche KK)

Zusatzbeitragssatz gesetzl. KK

Rentenversicherungspflicht

Kinderfreibeträge

Kinder

Geburtsjahr (vierstellig)


Die mit (*) gekennzeichneten Daten müssen angegeben werden.